MTV Kohlfahrt

60 Kohlfahrt der MTV Herren

Am 11.Januar 2020 starten um 14.00Uhr die Herren des MTV Langwedel vom Vereinsheim in der Marienstraße zu Ihrer tradionellen Kohlfahrt.

Hermann Büntemeyer hat im Jahre 1960 diese Kohltour ins Leben gerufen und jetzt warten die Organisatoren Jürgen Kothe Tel. 7642 und

Hartmut Röhricht Tel. 7521 auf zahlreiche Teilnehmer. Anmelden bitte in der Vereinsgaststätte oder bei den Organisatoren bis zum 5.Januar 2020,

Neben leckerem Kohl und geistigen Getränken erwartet die Teilnehmer viel Spaß und der eine oder andere lustige Wettbewerb. 

NextGenFit

MTV20191018.jpg - 6,64 kB

 Am 21.10.2019 startet die neue Sportgruppe NextGenFit immer montags von 18-19 Uhr in der Turnhalle des MTV Langwedel. Das Angebot steht für Next Generation Fitness und richtet sich an alle Teenies von 5. Klasse bis 18 Jahre.

 

Es wird ein abwechslungsreiches Workout angeboten, dass sich an Cross Fit, Zirkeltraining und HIIT (hochintensives Intervalltraining) orientiert. Es wird Kraft, Schnelligkeit und Ausdauer trainiert.

Jeder kann sich bei lauter Musik und viel Spaß voll auspowern.

Alles wird natürlich individuell an die Teilnehmer und ihre Leistungsstärke angepasst.

Vieles wird mit eigenem Körpergewicht durchgeführt, jedoch können auch (altersgerecht angepasste) Gewichte genutzt werden. Der MTV Langwedel ist hier hervorragend ausgestattet und bietet neben Bänken, Boxen, Kästen, Ringen, Seilen unter anderem auch Kurzhanteln und sogar Kugelhanteln (Kettlebells) oder auch Slam Balls.    

 

Das Training übernimmt Axel Strebel. Bei Bedarf kann die Gruppe auch altersgerecht aufgeteilt werden.

Falls es noch Fragen gibt, wendet euch an die E-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Theater Kartenvorverkauf

20191010-1.jpg - 31,42 kB
 20191010-2.jpg - 18,01 kB
20191010-3.jpg - 46,63 kB
20191010-4.jpg - 6,87 kB
Achimer Kreisblatt
Ausgabe: 10.10.2019
Text u. Bild: Wenck
https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/langwedel-ort120521/grosse-glueck-macht-probleme-13085470.html

 

Veränderungen im Vorstand des MTV Langwedel

20191002-1.jpg - 24,65 kB
 20191002-2.jpg - 10,75 kB
 20191002-3.jpg - 35,35 kB
 20191002-4.jpg - 33,42 kB
20191002-5.jpg - 22,29 kB

 Achimer Kreisblatt

Ausgabe: 04.10.2019

Bild u. Text: J. Wenck

https://www.kreiszeitung.de/lokales/verden/langwedel-ort120521/etwas-passiert-13062928.html

 

Theatersaison 2019

 

Theater2019-3.jpg - 5,48 MB

©Alexandra Rose

Lottoglück

Komödie in 3 Akten von Sabine Thiesler

Niederdeutsch von Gerd Meier

Der Inhalt des Stückes kreist um die alles bewegende Frage, was geschieht, wenn man plötzlich einen Hauptgewinn zieht. Polier Rudi Möhlmann trifft dies unverhoffte, wenn auch sehnsüchtig erwartete Lottoglück. Zuerst ist die Freude groß und Ehefrau, Tochter u Schwiegersohn verplanen den großen Gewinn.
Doch Rudi hat ganz andere Vorstellungen wie er sich sein künftiges Leben so angenehm wie möglich machen möchte. Er kündigt seinen Job, kauft sich ein Motorrad und will den Luxus genießen. Doch die selbst gewählte Arbeitslosigkeit bekommt ihm und seiner Frau gar nicht und es klärt sich, ob soviel Geld wirklich glücklicher macht.
Spieler:  
Richard Elling Rudi Möhlmann
Silke Thies Gerda Möhlmann
Ulrich Blohme Holger (Schwiegersohn)
Marie Intemann Susi (Tochter)
Arno Stomberg Regisseur
Marion Gerken Souffleuse

 

Premiere: So. 27.10.   9.30 Uhr mit Frühstück
  Do. 31.10. 19.30 Uhr Abendvorstellung
  Fr. 01.11. 15.00 Uhr Kaffeenachmittag
  So. 03.11. 19.30 Uhr Abendvorstellung
  Sa. 09.11. 19.30 Uhr Abendvorstellung
  So. 10.11. 10.30 Uhr Theater/Kohl- u. Pinkelessen
  Mi. 13.11. 19.30 Uhr Abendvorstellung

 

An allen Abendvorstellungen ab 17.30 Uhr gibt es ein Kalt-/ Warmes Büfett in Klenke´s Gasthaus,

zum Preis von 15,00 €. Es wird um vorherige Reservierung gebeten (Reservierung Tel. 04232/ 265)

 

Kartenvorverkauf am Sonntag, den 13.10.19 von 10.30 bis 12.00 Uhr in der MTV-Gaststätte in Langwedel, Marienstr. 60

Telefonische Reservierung ab 14.10.19 unter 0152 0387 0176, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder an der Abendkasse